+ Fahrgastschiffanleger und Wasserliegeplätze am (Heimat-) Hafen Klitten Bärwalder See (Quelle Foto: LMBV Peter Radke)
+ Fahrgastschiffanleger im Uferbereich Boxberg/O.L. des Bärwalder Sees (Quelle: LMBV/ Peter Radke)

Interessenbekundungsverfahren zum „Betrieb einer Fahrgast- bzw. Ausflugsschifffahrt auf dem Bärwalder See“

Hiermit machen wir ein Interessenbekundungsverfahren zum „Betrieb einer Fahrgast- bzw. Ausflugsschifffahrt auf dem Bärwalder See“, in 02943 Boxberg/O.L., bekannt.Die Gemeinde Boxberg/O.L. sucht einen gewerblichen Dienstleister, der gemäß den Planungen des Strategiekonzepts „Tourismus Bärwalder See 2025“ auf Grundlage der vorliegenden wasserrechtlichen Genehmigungen eine Fahrgast- bzw. Ausflugsschifffahrt auf dem Bärwalder See dauerhaft gewährleistet. Die Grundlagen und Konzepte für zukünftige Entwicklungen am Bärwalder See finden Sie unter: https://www.baerwalder-see.eu/de/baerwalder-see/projekte.html).

 

Im Klittener und Boxberger Uferbereich wurden in Projektträgerschaft der Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbauverwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) bereits Voraussetzungen für eine erweiterte Schifffahrt geschaffen. Errichtet wurden dort jeweils eine Anlanderampe (Heimathafen Klitten), diverse Anschlüsse zur Elektroenergie- und Trinkwasserversorgung, zur Schmutzwasserentsorgung sowie der Beleuchtung. Zukünftig geplant sind weiterhin eine Anlanderampe im Uferbereich Uhyst und eine Helling-Anlage.

 

Das moderne, umweltfreundliche und barrierefreie Fahrgast- bzw. Ausflugsschiff könnte neben Rundfahrten auch einen Linienverkehr – zunächst zwischen den Uferbereichen Boxberg/O.L. und Klitten (Heimathafen) bzw. später auch Uhyst anbieten. Der Transport von Fahrrädern und Ähnlichem sollte idealerweise möglich sein.

 

Bitte senden Sie uns Ihr Angebot, sowie alle notwendigen Unterlagen zum Nachweis der Eignung bis spätestens 31.10.2020 in einem verschlossenen Umschlag an die Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L., Südstraße 4, 02943 Boxberg/O.L. mit der Aufschrift „Fahrgast- und Ausflugsschiffahrt auf dem Bärwalder See“, zu. Für weitere Informationen erreichen Sie den Amtsleiter „BgA Landschaftspark Bärwalder See“ während der Sprechzeiten unter Telefon: +49 35774 354-33 oder per mail: baerwalder-see@boxberg-ol.de.


Downloads

png Ausschreibung von Flächen zur touristischen Nutzung Boxberg/O.L.
Ausschreibung von Flächen zur touristischen Nutzung am Bärwalder See in 02943 Boxberg/O.L. (410,15 KB)

+ Die Gemeinde Boxberg/O.L. schreibt unbebaute Grundstücke und die Fahrgast- und Ausflugsschifffahrt am Bärwalder See aus.

Die Gemeinde Boxberg/O.L. verkauft unbebaute Grundstücke am Bärwalder See - Ufer Boxberg/O.L.

Die Gemeinde Boxberg/O.L. verkauft zwei unbebaute Grundstücke am Bärwalder See - Ufer Boxberg/O.L.

Fläche 1: Zur Strandpromenade 1, für Hotel/ Gastronomie und zugehörigen Parkplatz gemäß B-Plan

Fläche 2: Bereich Sichtachse zwischen Bärwalder See und Landschaftsbauwerk "OHR" für Freizeitsportanlagen gemäß B-Plan

Alle konkreten Infos zum Bebauungsplan finden Sie unter: https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/boxberg-ol/beteiligung/archiv/1016869

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie als pdf - Dokument im download - Bereich.


+ Das B-Plangebiet "Bärwalder See - Klitten-Jasua" im Klittener Uferbereich des größten Binnensees im Freistaat Sachsen (Quelle Foto: Peter Radke, LMBV)
Downloads

png Ausschreibung Flächen Bärwalder See Klitten-Jasua
Ausschreibung von Flächen zur touristischen Nutzung am Bärwalder See - Bebauungsgebiet Klitten-Jasua in Boxberg/O.L. (0,52 MB)

Die Gemeinde Boxberg/O.L. schreibt Flächen am Bärwalder See - Uferbereich Klitten zum Verkauf aus

Die Gemeinde Boxberg/O.L. schreibt Flächen am Bärwalder See - Uferbereich Klitten zum Verkauf aus.

Die Flächen sind teilweise verpachtet.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich für eine touristische Nutzung.

Den vollständigen Ausschreibungstext können Sie im Bereich "downloads" bzw. in der Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L./ Zimmer 20 einsehen. Auf Anfrage senden wir Ihnen das Expose per e-mail zu.

Ansprechpartner der Gemeindeverwaltung:

Frau Lukas, Telefon: +49 35774 354 27, e-mail: antje.lukas@boxberg-ol.de

Interessenten senden Ihre Bewerbung bis einschließlich zum 01.02.2021 ausschließlich schriftlich inklusive eines einfachen Nutzungskonzeptes und eines Empfehlungsschreibens der Hausbank in einem verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift "Bewerbung Erwerbsflächen Bärwalder See - B-Gebiet Klitten-Jasua" an den Bürgermeister der Gemeinde Boxberg/O.L.. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein Angabebot für eine oder mehrere Baufelder abzugeben.

Die jeweiligen aktuellen Nutzer werden vorrangig berücksichtigt.

Die Gemeinde Boxberg/O.L. ist nicht verpflichtet, einem Angebot den Zuschlag zu erteilen.

Aktuelle Informationen

Parkplatzübersicht

Werte Gäste und Besucher des Landschaftsparks Bärwalder See,

mit der beiliegenden Übersichtskarte möchten wir sie über die aktuellen Parkplätze rund um den Bärwalder See informieren. Bei schöner Wetterlage, in der Ferienzeit sowie Feiertagen und Events kann es zu einigen Engpässen an Parkplätzen in unmittelbarer Nähe der Strandbereiche kommen. Alle Parkplätze am See sind als Parkzone ausgeschildert und gebührenpflichtig.

[mehr]